Pferd auf Koppel ohne Sonnenschutz
Vorsicht vor dem Sonnenbrand! Die pralle Sonne auf der Koppel.

Sonnenbrand beim Pferd erkennen, behandeln & vorbeugen

von

Wenn der Sommer langsam seinen Höhepunkt erreicht, die Hitze beinahe unerträglich wird und die Sonne erbarmungslos auf die Erde prallt, decken sich viele Menschen mit Sonnencreme ein. Doch nicht nur wir leiden darunter, sondern auch unsere Vierbeiner. Wir wollen Ihnen darum in diesem Beitrag erklären, wie Sie den Sonnenbrand beim Pferd erkennen, was Sie dagegen tun können und wie Sie ihm vorbeugen. Erfahren Sie hier mehr!

Weiterlesen …

Ein altes Pferd
Das alte Pferd

Ein altes Pferd füttern: Das müssen Sie beachten

von

Kommt das Pferd langsam in die Jahre, verändern sich auch seine Bedürfnisse. Mit der falschen Fütterung und Haltung ist die Alterungskurve leider sehr steil. Wir haben darum für Sie einen Ratgeber zusammengestellt, was Sie beachten sollten, wie Sie Ihr Tier unterstützen und wie Sie ein altes Pferd füttern, damit es möglich vital bleibt. Erfahren Sie hier mehr!

Weiterlesen …

Gilt auf Betrieben mit Pensionspferdehaltung eine Maskenpflicht? Update (17.06.2020)

von

Es dürfen sich in privaten Räumen – unter Einhaltung der Abstandsregeln von mind. 1,5 m – wieder Personen treffen, ohne dass eine Höchstzahl vorgegeben ist.

Im öffentlichen  Raum ist der gemeinsame Aufenthalt mit Angehörigen des eigenen Hausstands, Verwandten in gerader Linie, Angehörigen eines weiteren Hausstands oder in Gruppen von bis zu 10 Personen wieder erlaubt.

In jedem Fall ist bei geschlossenen Räumen auf eine gute Belüftung zu achten.

Das bedeutet, die teilweise vorhandenen Reiterstübchen auf Ihren Betrieben (die nicht als Gastronomie betrieben werden), dürfen wieder von max. zehn Personen genutzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist  und für gute Durchlüftung gesorgt ist.

Beginnend mit der nächsten Woche, soll der Trainingsbetrieb im Sportbereich ohne max. Teilnehmerzahl stattfinden können. Darüber werden wir Sie informieren, wenn die 5. BayIfSMV entsprechend angepasst wurde.

Weiterlesen …

Hufeisen - der Pferdeschuh

Hufbeschlag: Alles, was Sie wissen müssen

von

In der Pferdegemeinschaft ist der Hufbeschlag ein oft diskutiertes Thema. Sind Sie noch am Überlegen, ob er für Ihr Tier sinnvoll ist? Dann geben wir Ihnen einige Hinweise, die Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen! Wir verraten Ihnen, welche Alternativen es zum herkömmlichen Eisen gibt, worauf Sie achten sollten und wie das Beschlagen selbst abläuft.

Weiterlesen …

Training und Unterricht dürfen wieder stattfinden

von

Die FN informiert:

Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport an der frischen Luft mit bestimmten Auflagen wieder erlaubt

Warendorf (fn-press). Die Geduld der Pferdesportler und die politische Interessenvertretung der Verbände haben sich gelohnt: Die Bundesregierung sowie die Regierungschefinnen und -Chefs der Länder haben beschlossen, den Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf Sportanlagen an der frischen Luft unter bestimmten Bedingungen wieder zu erlauben. Damit können aus Sicht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bundesweit wieder Unterricht und Training auf Pferdesportanlagen stattfinden, wenn die geltenden Vorgaben eingehalten werden. Vor allem der Mindestabstand von 1,5 bis zwei Metern sowie die Hygiene-Regeln sind weiterhin zu jeder Zeit zu berücksichtigen. Vor dem 11. Mai gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Lockerungen.

Weiterlesen …

© wH-Photography by Tamara L. Instagram: cassi_equinelife

Produkttest Equitop Pronutrin

von

Hier wurde das Pronutrin zur Reduktion von Stressreaktionen des Magen-Darm-Traktes bei Pferden über einen Zeitraum von 4 Wochen getestet. Pronutrin schützt die Magenschleimhaut und beugt Magengeschwüren vor.

Weiterlesen …