Lein-Diestel-Öl von Marstall

von

Ich habe ein deutsches Reitpony und wende das Produkt als Stoffwechselunterstützung an. Da in dem Öl viele wichtige Bestandteile zur Gesunderhaltung vorhanden sind, nutze ich es als Allrounder und kann flächendeckend abdecken.

Weiterlesen …

Pferdefütterung. Welche Menge benötigt mein Pferd?

Ein Kilo hier und eins dort oder: die richtige Futtermenge fürs Pferd

von

Heu, Stroh, Silage, Früchte und, und, und… Bei der Pferdefütterung gibt es viele Optionen und eine Menge an Futterauswahl. So viel, dass man schnell den Überblick verlieren kann – gerade was die Futterration angeht. Damit Sie immer die richtige Futtermenge fürs Pferd finden und Ihnen keine groben Fehler unterlaufen, geben wir Hinweise und Tipps rund ums Pferdefutter. Weiterlesen …

Die Pferdeweide. Welche Aufgabe hat sie?

Die Pferdeweide: Mehr als nur eine Futterquelle

von

Nicht selten ist die Pferdeweide der Ort, an dem die Tiere von Frühling bis Herbst die meiste Zeit verbringen. Doch damit sie aus den Gräsern und Kräutern auch genügend Nährstoffe ziehen können und sich nicht etwa Giftpflanzen dazwischen mischen, bedarf sie auch einer gewissen Pflege durch den Menschen. Was das konkret bedeutet und worauf Sie ein besonderes Augenmerk legen sollten, erklären wir hier!

Weiterlesen …

Pferd mit Nasenausfluss.
Dieses Pferd hat Nasenausfluss.

Die Equine Herpesvirus-Infektion

von

Das Equine Herpesvirus ist ein behülltes, hochansteckendes Virus, das etwa bis zu 80 Prozent aller Pferde in ihrem Organismus beherbergen. Die Viren schlummern meist in den Nervenzellen, wo sie vom Immunsystem nicht erkannt und damit auch nicht angegriffen werden. Diese Viren aktivieren sich durch eine Stresssituation wie eine Krankheiten, einen Transport oder psychischen Stress und rufen Beschwerden hervor.

Weiterlesen …

Pilzbefall an der Sattellage des Pferdes

Pilze beim Pferd erkennen und behandeln

von

Während einige Pilze beim Pferd durchaus zur Natur gehören und immer auf der Haut und einigen Organen zu finden sind, können unter verschiedenen Umständen daraus Erkrankungen entstehen. Vor allem der Hautpilz ist weit verbreitet und ist sogar für andere Tiere und den Menschen ansteckend. Wie Sie darum seine Ausbreitung verhindern, ihn erkennen und behandeln, erfahren Sie hier!

Weiterlesen …

Wird der Pferdeführerschein jetzt zur Pflicht?

Der Pferdeführerschein: Wird er zur Pflicht und was umfasst er?

von

Anfang 2020 wurden zwei neue Pferdeführerscheine zum Thema Umgang und Reiten eingeführt. Bei den umfangreichen Testverfahren werden vom Reiter zahlreiche Grundkenntnisse rund um die Versorgung, Haltung und das Tierwohl abgefragt. Doch was bringt eine solche Ausbildung? Ist der Pferdeführerschein verpflichtend und wenn ja, für wen? Und was umfasst er eigentlich? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in diesem Beitrag widmen.

Weiterlesen …

Nervosität beim Pferd, bedingt durch Magnesiummangel

Bei Krämpfen, Nervosität und Co.: Magnesium für Pferde

von

Sie kennen es vielleicht von sich selbst: Sind Sie verspannt oder nervös, kann eine zusätzliche Magnesiumzufuhr wahre Wunder bewirken. Doch wussten Sie, dass sich dieses Verfahren auch auf viele unserer Tiere übertragen lässt? Wir erklären darum hier, wann sich Magnesium für Pferde lohnt, was es bewirkt und wie Sie Mangelerscheinungen erkennen können. Lesen Sie hier mehr!
Weiterlesen …

Myoprotect von Equinova

equinova Myoprotect Liquid

von

Unterstützt die Regeneration der Muskeln bei starker Belastung
Die Zellmembrane sind während des Trainings oder auf Turnieren besonderen Belastungen ausgesetzt. Als Bausteine für die Muskelzellen dienen die zugesetzten essentiellen Aminosäuren und bewirken somit eine schnellere Regeneration. Die Kombination aus Vitamin E und Selen kann die Zellmembrane vor schädlich wirkenden Peroxiden schützen und helfen die Funktion der Zellen aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen …