Versandkostenfrei ab 29€ innerhalb Deutschlands*
Zahlungsarten PayPal, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse
1-3 Werktage Standardlieferzeit innerhalb Deutschlands

Insektenschutz & Antiparasitika

Der Kampf gegen Fliegen, Mücken, Bremsen, Zecken und viele andere Plagegeister kommt jedes Jahr mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen voll in Gang. Beim Training draußen, während sommerlicher Ausritte und vor allem auch auf der Weide ist Fliegenschutz gefragt. Hier Fliegenschutzprodukte für Reiter und Pferd günstig bestellen. 

mehr erfahren

Artikel 1 bis 9 von 57 gesamt

pro Seite

Artikel 1 bis 9 von 57 gesamt

pro Seite

Insektenschutz beim Pferd

Die ersten warmen Sonnenstrahlen bringen leider nicht nur positive Gefühle mit sich. Denn gerade für den Reiter bedeutet das, dass jetzt wieder die Zeit der Bremsen, Mücken und Zecken beginnt. Sorgen Sie darum mit dem richtigen Insektenschutz fürs Pferd vor. Im Equidocs.de Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Fliegenspray und allem, was Sie sich sonst noch wünschen können. Bestellen Sie jetzt und seien Sie für den kommenden Sommer gut gerüstet!

Fliegenschutz fürs Pferd – schnell und einfach

Sie kennen es sicherlich: Ihr Pferd scharrt und schlägt verzweifelt mit dem Schweif um sich. Ständig schüttelt es Kopf und Körper und dennoch kommen die Plagegeister immer wieder. Jetzt ist es an der Zeit, Ihrem Tier effektiv zur Hand zu gehen. Dazu finden Sie bei uns ganz verschiedene Fliegenschutzmittel für Pferd und Reiter – und zwar genau auf Ihre Umstände abgestimmt. So können Sie auch an einem lauen Sommerabend eine Trainingseinheit genießen.

Fliegenspray fürs Pferd

Für einen effektiven und vor allem einfachen Insektenschutz beim Pferd empfiehlt sich zunächst immer ein Fliegenspray. Dieses wird – wie der Name schon vermuten lässt – einfach auf das Fell aufgesprüht. Dort zieht es an Ort und Stelle ein und verbreitet seinen Duft. Dieser wirkt abschreckend auf das Ungeziefer, welches daraufhin eher Abstand halten wird. Für eine natürliche Variante greifen Sie zum Beispiel zum equiXTREME Natural Anti Fly Spray. Dieser Insektenschutz fürs Pferd hält Kriebelmücken und andere Fliegen langfristig fern und stinkt dabei auch nicht in der Nase von Pferd oder Reiter.

Leidet Ihr Pferd hingegen schon unter trockener Haut, welche schnell gereizt ist, legen wir Ihnen die ZEDAN SP Insektenschutz Sprühlotion ans Herz. Dank der Zugabe von Sesam-, Avocado- und Walnussöl ist diese besonders schonend und pflegend zur Haut. Plagt Sie das Ungeziefer immer noch und ist besonders hartnäckig? Dann bestellen Sie das Effol Insect Attack – dieses Spray schafft eigentlich immer selbst dann Erleichterung, wenn es kein anderes mehr tut.

Wollen Sie ein Fliegenspray fürs Pferd verwenden, geben wir Ihnen gern noch einige Tipps mit auf den Weg:

  • Schütteln Sie die Flasche vor der Anwendung, damit sich die Inhaltsstoffe gut verteilen.
  • Tragen Sie das Spray nicht auf offene Wunden und Schleimhäute auf.
  • Lagern Sie die Mittel kühl und trocken, um die maximale Haltbarkeit zu bewahren.
  • Wollen Sie Ohren und andere empfindliche Gegenden schützen, geben Sie etwas Flüssigkeit auf ein sauberes Tuch und wischen Sie damit über die betroffenen Stellen.

Insektenschutz-Gel

Manche Tiere haben einfach Angst vor den Sprühflaschen oder den Geräuschen, die sie machen. Dann braucht es eine andere Lösung und auch die ist schnell gefunden: das Insektenschutz-Gel. Dieses cremen Sie einfach ein und können somit auch gezielt betroffene Stellen schützen. Gerade am Kopf, an den Beinen und den Weichteilen sammeln sich oft Fliegen, die so effektiv ferngehalten werden.

Suchen Sie nach einem günstigen Komplettpaket, empfehlen wir das BremseBremse proaktiv Gel. Hier bekommen Sie nicht nur ein hochwertiges Insektenschutzmittel, sondern auch gleich den Schwamm zum Auftragen dazu. So können Sie das Gel perfekt dosieren und verschwenden beim Auftragen nichts. Wurde das Pferd hingegen schon oft gestochen, bietet sich das Pruricoda Gel an. Dieses wirkt sich besänftigen auf den Juckreiz aus und beruhigt die Haut.

Hingegen speziell auf die Bedürfnisse von Ekzemern, die ja im Sommer besonders leiden, abgestimmt, ist das Ewalia Ekzemöl. Dieses lässt sich wunderbar leicht und sanft applizieren und ist völlig frei von chemischen Zusätzen. Es lindert dabei auch den Juckreiz und beschwichtigt die Haut.

Das gibt es noch für den Insektenschutz beim Pferd

Neben den bekannten Gels und Sprays gibt es noch andere Möglichkeiten, Ungeziefer fernzuhalten. Eine davon ist spezielles Ergänzungsfutter wie das Marstall Knoblauchfutter. Dieses enthält eine ordentliche Dosis der speziell duftenden Zwiebel. Dieser Geruch wird dann über die Schleimhäute und die Haut nach außen getragen und wehrt die Fliegen ab.


Zudem können Sie auch zum Effol Anti-Fly Roll-Stick greifen. Dieser ist nicht nur für die Anwendung beim Pferd, sondern auch beim Reiter gedacht. Wie bei einem Deoroller gehen Sie dabei einfach über die Haut und tragen so die enthaltene Flüssigkeit überall da auf, wo Sie sie brauchen.

Sie werden sicherlich gemerkt haben, dass Sie so für jedes Pferd die ideale Lösung finden können. Bestellen Sie darum noch heute Ihr Insektenschutzmittel und lassen Sie es sich bequem nach Hause oder direkt zum Stall liefern. Ihr Pferd – und Sie selbst – werden es Ihnen danken!