Equitop Myoplast: Tester berichtet

Neben dem fachgerechten Training und den angeborenen Veranlagungen bestimmt auch die Fütterung die Entwicklung des Muskelaufbaus eines Pferdes, wie unsere Testerin für Equitop Myoplast selbst feststellen konnte.

Die Muskulatur eines jeden Turnier- und Freizeitpferdes ist von entscheidender Bedeutung. Sie verleiht dem Körper seine Form und ermöglicht alle Bewegungen. Besonders die Muskeln am Hals, Rücken, an der Kruppe und Hinterhand sind essenziell für die volle Leistungsentfaltung.

Gewonnen aus Süßwasser-Mikroalgen unterstützen die Perlen eine ausgewogene Ernährung mit 18 wichtigen Aminosäuren, von denen 10 für Pferde essenziell sind!

Egal in welcher Alters- und Lebenslage, Myoplast unterstützt den Muskelaufbau während des Trainings oder trägt zu einer Verlangsamung des Abbaus zum Beispiel in Ruhephasen oder im Alter bei. Und da es dopingfrei ist, eignet das Perlgranulat sich sogar zur Gabe während Wettkämpfen!

Selbst eine placebokontrollierte Studie, durchgeführt vom Hersteller selbst, zeigte, dass sich bei 62 % der getesteten Pferde die Gabe als uneingeschränkt erfolgreich erwies. Doch wir setzen auf Eigenerfahrung und haben deshalb zum Test eingeladen:

Trefft Luise und ihre Mary!

Das dynamische Duo ist seit 2018 gemeinsam unterwegs und teilt seinen Fortschritt auf Instagram. Denn die beiden sind in der Dressur unterwegs, wo sie mittlerweile auch schon Platzierungen in den Leistungsklassen A und L zu feiern haben!

Das hatten sie zu berichten:

„Ich durfte das Myoplast von Equitop testen und kann nur Positives dazu berichten.

Die Verpackung ist leicht erkennbar und wichtige Informationen sind leicht zu finden. Die Dosierung war mit dem beigefügten Messlöffel sehr einfach.

Ich habe Mary in den ersten Tagen weniger gefüttert und mit der halben Dosierung begonnen, um sicherzustellen, dass sie das Produkt gut verträgt. Die Eingewöhnungsphase verlief problemlos und Mary wurde durch das Myoplast auch nicht spritzig.

Die Perlen wurden sehr gut angenommen und es gab keine Probleme bei der Fütterung.

Ich persönlich finde das Produkt wirklich großartig als Zusatzfütterung und Unterstützung des Muskelaufbaus. Die Regenerationsphase scheint kürzer und man merkt deutlich, dass die Pferde mehr Kraft bekommen und Lektionen einfacher fallen.

Ich finde, man sieht deutlich, wie sich die Rückenmuskulatur entwickelt hat.

Ich kann euch das Produkt nur ans Herz legen und werde es auf jeden Fall weiter füttern.

Keine Kommentare zu “Equitop Myoplast: Tester berichtet”

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.